Visualisierung Innenhof der Werkhalle 3


Mynaric AG wird Single-Tenant der historischen Werkhalle 3

Die mehr als 115 Jahre alte und denkmalgeschützte Werkhalle 3 im Triebwerk München wird das neue Headquarter der Mynaric AG

Der führenden Anbieter für aeronautische und weltraumgestützte Laserkommunikation unterzeichnete mit uns einen langfristigen Mietvertrag über das gesamte Gebäude. Bis 2023 verwandeln wir die denkmalgeschützte Werkhalle 3 in einen eigenen Campus für bis zu 400 Mitarbeiter des High-Tech-Unternehmens. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege das Dach und das historische Tragwerk saniert. Derzeit erfolgt der Innenausbau des Gebäudes nach den Wünschen des Mieters. Mit der erfolgreichen Revitalisierung verdeutlicht die Aurelis einmal mehr ihren Anspruch, sorgfältig mit vorhandenen Ressourcen umzugehen und konsequent im Sinne der ESG-Kriterien zu handeln. Dass sich ein zukunftsweisendes High-Tech-Unternehmen wie Mynaric hier ansiedelt, zeigt das Potenzial, das im Triebwerk München steckt.

Mynaric AG wird Single-Tenant der historischen Werkhalle 3

Visualisierung Innenhof der Werkhalle 3